Was ist „managed self publishing“?

Der Begriff "Self Publishing" bezeichnet grundsätzlich den Vorgang ein Buch im Eigenverlag, also ohne Hilfe eines Buchverlages zu veröffentlichen. "Managed Self Publishing" bezeichnet daher eine durch AKOYA unterstützte oder geführte Selbstveröffentlichung.
Nie war es einfacher mit professioneller Unterstützung das eigene Buch zu veröffentlichen!

Fragen?

Sie haben Fragen die nicht durch diese Website beantwortet wurden?
Rufen Sie uns an! Tel: +43-7236-346834 oder
schreiben Sie uns eine Email an office@akoya.at

Wir freuen uns auf Rückmeldungen, Anregungen, Wünsche und natürlich auf neue Bücher!
Fragen? Wir sind für Sie da! Tel. +43-7236-346834|office@akoya.at

FAQ | Fragen?

Texte müssen in einem speziellem PDF-Format übermittelt werden.
Wir stellen Ihnen gerne eine entsprechende Word-Vorlage auf Anfrage zur Verfügung.
Ebenso erhalten Sie eine genaue Anleitung wie Sie die Konvertierung von Word auf PDF selber vornehmen können.

Alternativ erledigen wir von AKOYA die Datenaufbereitung für Sie (gegen geringes Entgelt).
In diesem Fall ist genügt die Bereitstellung von Word- oder Text-Dateien.

Sprechen Sie einfach kurz mit uns.

Entweder Sie beauftragen einen Designer/Grafiker mit der Gestaltung (die erforderlichen Rahmenbedingungen stellen wir gerne zur Verfügung)

oder

wir von AKOYA übernehmen für Sie gegen geringes Entgelt (je nach Aufwand) die Gestaltung des Covers.

Ein Autor legt bei der Veröffentlichung seines Werkes den Preis selber fest.
Das Honorar wird automatisch monatlich an Sie ausbezahlt.

AKOYA bietet folgende Formate und Ausstattungen für print-Books an:
– Bindung: Paperback oder Hardcover
– Veredelung des Umschlages: matt oder glänzend
– Papiersorte: weiß oder chamois (gelbweiß)
– Format: zwischen 12,0 mal 19,0 cm bis 21,0 * 29,7 cm (DIN A4)

AKOYA stellt im optimierten Auflagendruck her. Das bedeutet, dass wir stets ausreichend Bücher für Bestellungen aus dem Buchhandel vorrätig halten bzw. in ganz kurzer Zeit produzieren. Dieses moderne Verlagssystem reduziert das Risiko für alle Beteiligten.

print-Books:
Nach Veröffentlichung Ihres Buches durch AKOYA wird Ihr Buch umgehend im Handel (Barsortimente, Online-Händler und Buchhändler) gemeldet. Wie jedes Handelsunternehmen prüft aber auch der Buchhandel die Produkte, die er in sein Sortiment aufnimmt. Daher dauert es einige Tage (in Einzelfällen länger), bis Ihr Buch in den Datenbanken der Großhändler erscheint und somit auch in Ihrer Buchhandlung erhältlich ist. Bei Amazon dauert die Listung erfahrungsgemäß etwas länger.
Amazon ist einer der weltgrößten Buchhändler und erhält somit sehr viele Produktmeldungen, die sukzessive geprüft und in den Katalog aufgenommen werden. Je nach Anzahl der Meldungen, die Amazon erhält, dauert es normalerweise ca. 2-6 Wochen, bis Ihr Buch bei Amazon erhältlich ist.

e-Books:
AKOYA wandelt e-Books in vier gängige e-Book-Formate um und meldet diese dann an mehr als 300 e-Book-Shops. Das kann bis zu 6 Wochen in Anspruch nehmen. Leider kann AKOYA keine „Zwischenstandsmeldungen“ übermitteln.

Eine ISBN ist eine international standardisierte Nummer, die einem Buch zugeordnet ist und dies weltweit eindeutig identifiziert. AKOYA vergibt für jedes Buch eine ISBN und druckt sie als Strichcode auf die Rückseite des Buches.

Eine Veröffentlichung für das print-Book und das e-Book kostet zusammen EUR 179,90 inkl. MwSt. Ihr Buch wird in allen Medientypen veröffentlicht.

AKOYA bietet die Veröffentlichung von print-Books (gedruckte Bücher als Taschenbuch und als gebunde Hardcover-Ausgabe) und e-Books (elektronische Bücher) an. Alle Produkte können direkt bei AKOYA gekauft werden, print-Books sind ausserdem überall im Buchhandel erhältlich.

Jeder kann bei AKOYA sein Buch veröffentlichen. Voraussetzung ist, dass die Inhalte sein geistiges Eigentum sind und die Rechte nicht bereits bei einem anderen Verlag liegen. Bücher mit diskriminierenden, gewaltverherrlichenden oder pornografischen Inhalten lehnen wir ab.